Kellermüll angezündet

Zwickau – Zu einem Brand in einem unbewohnten Mehrfamilienhaus kam es am Sonntagabend in der Kopernikusstraße. Unbekannte zündeten an mehreren Stellen den in den Kellerboxen gelagerten Müll an. Die Berufsfeuerwehr kam zum Einsatz und verhinderte größeren Gebäudeschaden. Die Kriminalpolizei ermittelt wegen Brandstiftung.