Zwölf Straßenbaumaßnahmen im Juli und August

StrassenbauDas Städtische Tiefbaumt nutzt die Sommermonate zur Sanierung von Straßen. Insgesamt zwölf Maßnahmen sollen im Juli und August umgesetzt werden. Geplant sind Arbeiten im Amseltal, in der Walther-Rathenau-Straße, in der Inneren Plauenschen Straße, in der Steinpleiser und Hansastraße, auf der B 93, in der Scheffelstraße, in der Erich-Mühsam-, der Äußeren Zwickauer Straße, in der Cainsdorfer sowie der Crimmitschauer und der Heinrich-Heine-Straße.

Die angegebenen Zeiträume stehen unter Vorbehalt, da wegen der Witterung, durch Änderungen im Bauablauf oder durch andere Einflüsse Änderungen erforderlich sein können. Die aktualisierte Baustellenübersicht wird einmal in der Woche an Presse, Funk und Fernsehen übermittelt. Informationen sind zudem unter http://www.zwickau.de/de/politik/aktuelles/baustellen.php erhältlich.

Während bei den Hauptstraßen, wie beispielsweise der B 93, die Anlieger nicht noch einmal über die Bautermine informiert werden, reichen die beauftragten Baufirmen bei Anliegerstraßen in der Regel ungefähr eine Woche vor Baubeginn noch einmal Handzettel mit den genauen Bauabläufen aus.