Ernüchterung beim Public Viewing auf der Freilichtbühne

PublicViewing_WMEs hat nicht sollen sein: Wie bereits bei der EM vor zwei Jahren bereitete Spanien gestern bei der Fußball-WM in Südafrika allen Träumen von einem deutschen Titelgewinn ein jähes Ende. Dabei waren die Erwartungen auf ein Erreichen des Endspiels nach den sensationellen Erfolgen gegen England und Argentinien recht hoch – auch bei den Fans in Zwickau. 5500 verfolgten das Halbfinalspiel auf der Freilichtbühne und drückten gemeinschaftlich kräftig die Daumen – am Ende leider umsonst.

Alle Hoffnungen konzentrieren sich jetzt auf das sogenannte Kleinen Finale. Und so ist am Wochenende am Schwanenteich nochmals Party angesagt. Die Kultour Z. überträgt sowohl das Spiel um Platz 3 am Samstag als auch das Finale zwischen Holland und Spanien am Sonntag. Um 18:30 Uhr beginnt der Einlass und pünktlich 20:30 Uhr ist Anpfiff.