Umweltschule: Bislang kein Schimmelbefall nachgewiesen

Mittelschule_WerdauMeldungen über einen angeblichen Schimmelbefall in der Umweltschule Werdau haben sich nach Aussagen der Stadtverwaltung bislang nicht bestätigt. Stadträtin Angelika Schunck (CDU) hatte die Information zur letzten Stadtratssitzung verbreitet. Um eventuelle Gefährdungen für Kinder auszuschließen, wurden die Baufirmen, die derzeit Sanierungsmaßnahmen in der Schule durchführen, auf das Problem angesprochen. Die anschließenden Untersuchungen hätten jedoch keinerlei Befall von Schimmel ergeben. Auch eine Fußbodenfirma aus Neukirchen machte trotz intensiver Arbeiten keinen Fund. Jetzt wird im Rathaus darüber diskutiert, ob eine Spezialfirma die Räume der Grundschule an der Straße der Jugend überprüfen soll.