Schlaglöcher bremsen Radler aus

Zwickau, OT Niederhohndorf – (jm, pd sws) Beim Versuch einem entgegenkommenden Bus auszuweichen ist am Freitagnachmittag auf der Niederhohndorfer Straße ein Radfahrer schwer verletzt worden. Der

16-Jährige kam in ein Krankenhaus. An seinem Fahrrad entstanden etwa 30 Euro Schaden.
Der junge Mann war dem Bus an einer Engstelle in Höhe der Gaststätte „Goldberg“ begegnet und geriet beim Bremsen in mehrere Schlaglöcher. Dabei verlor der Jugendliche die Kontrolle über seinen Drahtesel und stürzte.