Beamte stoppen betrunkenen Kradfahrer

Reinsdorf, OT Friedrichsgrün – (jm, pd sws) Im Zuge einer Routinekontrolle haben Beamte am frühen Samstagmorgen einen betrunkenen Zweiradfahrer aus dem Verkehr gezogen. Der 16-Jährige war mit seiner Honda auf der Teichstraße in die Überprüfung geraten, wie sich herausstellte hatte er 1,66 Promille (Atemalkoholwert) intus. Der Jugendliche musste seinen Führerschein abgeben und den Nachhauseweg zu Fuß antreten.