Bund und Land fördern Entwicklung von Zwickau Mitte-Süd

bundesadler_geldMit 330.105 Euro unterstützen das Land Sachsen und der Bund die weitere Entwicklung des Stadtteilzentrums Zwickau Mitte-Süd und das Areal um das Erlenbad. Mit dem Programm „Aktive Stadt- und Ortsteilzentren“ sollen der Stadtteil und vor allem das Areal rund um das ehemalige Badgelände als zentrale Versorgungsbereiche ausgebaut werden. Dies, so der CDU-Bundestagsabgeordnete und Vorsitzende des Rechungsprüfungsausschusses Michael Luther, sei wichtig für den Erhalt der städtebaulichen Substanz und der sozialen Vitalität in der Stadt. Davon würden letztlich auch die Bürger profitieren und künftig ein soziales und kulturell hochwertiges Angebot zum Leben, Wohnen und Arbeiten vorfinden.