Rekordflut beim 42. Internationalen Seniorenschwimmfest in Gersdorf

Schwimmfest_GersdorfBei idealen Wettkampfbedingungen fand am Wochenende im Sommerbad Gersdorf das 42. Internationale Seniorenschwimmfest statt. 195 Aktive aus 27 Vereinen hatten vorher ihre Meldungen für 585 Einzel- und 17 Staffelstarts abgegeben. In 25 Wettkämpfen wurde in 28 Altersklassen jeweils bei den weiblichen und männlichen Startern um die Pokale für die besten sportlichen Einzelleistungen gekämpft. Von 56 zu vergebenden Pokalen wurden 17 von Startern des SSV Blau-Weiß Gersdorf gewonnen. Bei 175 Einzelstarts erzielten die Gastgeber 105 neue persönliche Bestzeiten. Älteste Teilnehmerin war Anneliese Pöker (89), die über 50 Meter Brust an den Start ging. Gleichzeitig fand an diesem Tag das 17. Schwimmfest um die Pokale des Bürgermeisters statt.