Ford gerät plötzlich in Brand

Zwickau – (jm) Weil im Innenraum eines Ford plötzlich Feuer ausbrach, ist am Donnerstagvormittag die Feuerwehr in die Dieselstraße ausgerückt. Beim Eintreffen der Rettungskräfte waren die Flammen bereits erloschen. Der Schaden beläuft sich dennoch auf etwa 300 Euro.
Ersten Hinweisen nach, ist unfachmännisch eingebaute Unterhaltungselektronik für den Ausbruch des Brandes verantwortlich.