Arbeiter finden Leiche

BAB 72/Burgstein, OT Großzöbern – (jm) Am Freitagmorgen haben Bauarbeiter auf einer Wiese unterhalb der Autobahnbrücke Pirk eine männliche Leiche entdeckt. Den Ermittlungen nach handelt es sich bei dem Toten um einen 46-jährigen Mann aus dem Raum Leipzig. Indes gilt es augenblicklich als wahrscheinlich, dass der Mann von der rund 60 Meter hohen Brücke in die Tiefe gesprungen ist. Dafür spricht auch ein verlassener Volvo, den Beamte auf dem Steinbogenviadukt fanden.