Zwickau: Ungewöhnlicher Unfall auf der Breithauptstraße

Unfall_BreithauptstraßeAuf der Breithauptstraße kam es am heutigen Donnerstag Vormittag zu einem ungewöhnlichen Unfall. Der Fahrer eines LKW hatte die Höhe seines Ladekrans offenbar falsch eingeschätzt und blieb an der Brücke hängen. Durch die Wucht des Aufpralls wurde der Laster ausgehoben und kam in dieser Position zum Stehen. Die Breithauptstraße musste einseitig gesperrt werden. Zur Höhe des Schadens an LKW und Brücke liegen derzeit noch keine Angaben vor.