Nach Ausparkunfall geflüchtet

Zwickau – (am) Nachdem eine 45-jährige Zwickauerin vom Einkauf im Lidl-Markt Am Fuchsgraben zu ihrem BMW Mini zurückkehrte, stellte sie eine Beschädigung an der linken Fahrzeugseite fest. Ein bislang unbekannter dunkler Pkw stand vorher neben ihrem Fahrzeug auf dem Parkplatz des Supermarktes. Dieser hat vermutlich beim Ausparken den Mini gestreift. Der Sachschaden beträgt 1.000 Euro. Die Polizei bittet Zeugen sich im Polizeirevier Zwickau, Telefon 0375/ 44580 zu melden.