Hauptschüler ausgezeichnet

minikosmosGestern (22.06.) gab es im Minikosmos in Lichtenstein eine ganz besondere Veranstaltung. Die sächsische Bildungsagentur Regionalstelle Zwickau zeichnete dort die besten Hauptschüle des Abschlussjahres 2009 / 2010 aus.  Allerdings stand bei der Auszeichnung kein Einserdurchschnitt im Mittelpunkt, sondern es ging darum, Schüler zu würdigen, die sich besonders angestrengt und hart für gute Noten gearbeitet haben. Im Mittelpunkt standen u. a. kontinuierliche Leistungsentwicklung, Ehrlichkeit und Zuverlässigkeit, aktive Überwindung von Hindernissen und Vorbildwirkung in der Gruppe. Von der Lessingschule Zwickau wurde Antje Hölzl und von der Mittelschule Lichtentanne wurde Daniel Langnickel für seine Leistung ausgezeichnet.