Buntmetall gestohlen

Zwickau – (am) Buntmetall war die Beute bislang Unbekannter, die im Zeitraum vom 31. März bis 22. Juni aus einem Abrisshaus, Äußere Schneeberger Straße, ein Bleirohr und Kupferleitungen stahlen. Des Weiteren wurden von der Baustelle der Biogasanlage Zur Kohlenstraße in der Zeit von Freitag bis Montag 80 Meter Elektrokabel im Wert von ca. 200 Euro entwendet. Die Polizei bittet Zeugen sich im Polizeirevier Zwickau, Telefon 0375/ 44580 zu melden.