Glanzlichter strahlen auf Freilichtbühne und an Göltzschtalbrücke

Glanzlichter 2009_Freilichtbühne ZwickauBereits im vergangenen Jahr begeisterten die Glanzlichter auf der Freilichtbühne knapp 4.000 Gäste. In diesem Jahr erfährt die Veranstaltung eine Neuauflage am 7. August. Zu Gast ist diesmal eine der wohl besten U2-Tributebands. „Achtung Baby“ werden dann die gerade frisch sanierte Freilichtbühne mit legendären Hits wie „Still haven’t found“ und „With or Without you“ rocken. Dazu erleben die Besucher eine atemberaubende, auf die Musik abgestimmte Lasershow kombiniert mit einem fantastischen Feuerwerk. Und weil die Resonanz auf die Genesis- Tributeband „Invisible Touch“ im vergangenen Jahr so groß war, können alle Fans diese Show erneut auf dem Gelände Göltzschtalbrücke  am 31.07.2010 erleben.  Karten erhalten Sie u. a. in der Tourist Information Zwickau, an der Kasse „Neue Welt“ und im Ticket-Shop im GLOBUS  sowie an allen bekannten Vorverkaufsstellen.