12. Westsächsischer Städtelauf startet am Sonntag in Chemnitz

inlinerChemnitz / Zwickau – Am kommenden Sonntag heißt es für Inlineskater der Region zum 12. Mal „Start frei“ zum Westsächsischen Städtelauf. Gestartet wird wie in den Jahren zuvor 10 Uhr in der Chemnitzarena. Die Strecke mit einer Gesamtlänge von 58 Kilometern führt in diesem Jahr wieder von Chemnitz über Oberlungwitz, St. Egidien und Glauchau nach Zwickau, allerdings mit einigen neuen Abschnitten. Der Startpreis für die lange Strecke beträgt bei Voranmeldung bis 17. Juni 10 Euro, am Start werden 15 Euro fällig. Anmeldungen werden im Jugendcafe „City Point“  sowie in allen Intersport GÜ-Sport-Filialen entgegengenommen.