Fahranfänger mit 0,24 Promille gestellt

Zwickau – (ak) Am Freitag, gegen 22:00 Uhr kontrollierten die Beamten auf der Neuplanitzer Straße einen jungen Pkw-Fahrer. Ein durchgeführter Atemalkoholtest ergab einen Wert von 0,24 Promille. Da der junge Mann aber noch Fahranfänger ist, war dies zu viel. Eine Ordnungswidrigkeitenanzeige wurde gefertigt.