Seat-Fahrer schwer verletzt

Wildenfels, OT Wiesen – (am) Vermutlich gesundheitliche Probleme waren Donnerstagnachmittag der Grund für einen Verkehrsunfall mit einer schwerverletzten Person und einem Gesamtschaden von ca. 4.000 Euro. Ein 58-jähriger Seat-Fahrer verlor die Kontrolle über sein Fahrzeug und kam auf der Wildenfelser Straße in einer Linkskurve nach links von der Fahrbahn ab, kollidierte mit einem Telefonmast und blieb anschließend im Feld stehen. Der Fahrer wird stationär im Krankenhaus behandelt. Ein Grund für die gesundheitlichen Probleme waren wahrscheinlich die hohen Außentemperaturen.