Junge Zweiradfahrerin bei Unfall schwer verletzt

Werdau, OT Langenhessen – (jm) Bei dem Zusammenstoß zwischen einem Motorrad und einem Auto ist am Freitagvormittag auf der Crimmitschauer Straße ein Mensch verletzt worden. Wegen der Bergungsarbeiten kam es für knapp eineinhalb Stunden zu Behinderungen.
Ein Skoda-Fahrer (60) hatte beim Verlassen des Brückenweges Richtung Crimmitschauer Straße eine herannahende Yamaha zu spät bemerkt und war mit seinem Fabia gegen das Zweirad geprallt. Die Motorrad-Fahrerin (17) wurde durch den Sturz schwer verletzt und musste in eine Klinik gebracht werden. Nach Schätzungen liegt der Schaden bei 5.000 Euro. Hinweise zum Unfallhergang nimmt die Verkehrspolizei in Reichenbach entgegen, Telefon 03765/ 500.