Es kann wieder gebolzt werden

bolzplatz_torWerdau – Der Bolzplatz an der Werdauer Braustraße kann nach aufwändigen Instandsetzungs-arbeiten wieder genutzt werden. Im Rahmen der beruflichen Erstausbildung im gewerblich-technischen Bereich unterstützte das Bildungswerk der Sächsischen Wirtschaft die Stadt Werdau bei der Reparatur von 2 Fußballtoren für diesen Spielplatz. Seit dem 1. Juni  steht der Platz für die Kinder nun wieder zur Verfügung.