Alkoholisiert mehrere Autos beschädigt

Zwickau – (am) Mit 1,84 Promille war am frühen Mittwochmorgen, gegen 1:30 Uhr ein BMW-Fahrer auf der August-Bebel-Straße unterwegs. Dort kam er mit seinem M 6 nach links von der Straße ab und steifte einen geparkten VW. Danach fuhr er wieder nach rechts und rammte zwei dort stehende Audi TT sowie einen weiteren VW. Gesamtschaden: ca. 22.000 Euro. Nach diesen Unfällen flüchtete der 49-Jährige zu Fuß in die Clara-Zetkin-Straße. Hier wurde er durch Anwohner gestellt und der gerufenen Polizei übergeben. Die Sicherstellung des Führerscheines und Blutentnahmen folgten.