Abschiedsspiel für Alexander Köcher

köcherNach fast 12-jähriger Zugehörigkeit zum FSV Zwickau darf sich der ehemalige Kapitän der 1. Mannschaft Alexander Köcher auf ein Abschiedsspiel freuen. Es findet morgen um 18 Uhr im Westsachsenstadion statt. Viele Mitstreiter, die in den letzten Jahren mit „Köchl“ den Weg der sportlichen Höhen und Tiefen gegangen sind, wollen mit dem 35-Jährigen nochmals gemeinsam die Fußballschuhe schnüren. So haben u.a. Matthias Trochocki, René Troche, Steffen Vogel, Axel Fuchsenthaler und weitere namhafte Spieler ihre Teilnahme zugesagt. Als Trainer konnte Robby Doege gewonnen werden. Die Erlöse der Veranstaltung kommen der 2. Mannschaft des FSV zu Gute.