Suchmaschine Nummer 1 würdigt Zwickauer Komponisten

Schumann_200_Geburstag

Schumann bei Google. Klicken zum Vergrößern.

DIE Suchmaschine Nummer 1 – Google – würdigt den Zwickauer Komponisten Robert Schumann. Wer heute die Suchmaschine nutzt, sieht ein Notenblatt. Eine Hommage an den 1810 in Zwickau geborenen Komponisten. Auch die freie Enzyklopädie „Wikipedia“ erinnert mit einem Artikel auf seiner Startseite an den großen Meister der Romantik.

Robert Schumann wurde am 8. Juni 1810 in Zwickau geboren. Er gilt heute als der führende Komponist und Pianist der Romantik. Wichtigster Zeitzeuge ist das Robert-Schumann-Haus am Zwickauer Hauptparkt – das Geburtshaus des großen Zwickaur Sohnes.

Zwickau feiert den runden Geburtstag mit einer Festwoche (4.-12.6.2010). Höhepunkt ist heute das Geburststagsfest am Robert-Schumann-Denkmal (15 Uhr), die Live-Sendung aus dem Schumann-Haus (18 Uhr) und der Festakt und das Festkonzert in der „Neuen Welt“ unter der Leitung von Daniel Barenboim (19:15 Uhr).