Verkehrsunfall mit leicht verletzter Person

Zwickau –  Am Samstagmittag, 12:30 Uhr,  ereignete sich auf der B 93 an der Ampelkreuzung Dr. Friedrichs-Ring ein Verkehrsunfall zwischen zwei PKW, wobei eine Person leicht verletzt wurde.

Eine 46-jährige Fahrerin eines PKW Peugeot befuhr mit ihrem PKW den City-Tunnel in Richtung Mosel. An der Ampelkreuzung Dr.-Friedrichs-Ring übersieht sah sie einen verkehrsbedingt wartenden PKW Mercedes und fuhr auf diesen auf. Im PKW Mercedes befanden sich fünf Personen, wobei sich durch den Aufprall eine 78-jährige Insassin leicht verletzte. Durch den Zusammenstoß entstand ein Schaden von 10.000 Euro.