Spiel um Platz 3 im Ostdeutschen Wasserballpokal

wasserball1Nachdem am vergangenen Wochenende die Punktspielsaison für die Zwickauer Wasserballer zu Ende ging, stehen die Männer des SV 04 morgen um 17 Uhr in der Schwimmhalle Flurstraße vor ihrem nächsten Höhepunkt. Ausgerechnet kurz vor den Feierlichkeiten zu „100 Jahre Wasserball in Zwickau“ können sie im Ostdeutschen-Pokal das beste Vereinsergebnis erreichen. Die Schützlinge von Jörg Wüstner haben sich für dieses Spiel um Platz 3 viel vorgenommen. Gegen den SC Chemnitz konnte das letzte Heimspiel sicher gewonnen werden. An diese Leistung wollen die Westsachsen anschließen. Dafür hat der Trainer alle Spieler zur Verfügung und hofft auf eine zahlreiche Unterstützung der Fans. Nach dem Spiel möchten die Zwickauer noch die Saison mit einer Roster ausklingen lassen. Natürlich nicht ohne ihre Anhänger.