Nach Frontalkollision in Krankenhaus

Langenweißbach, OT Weißbach – (ow, pd sws) Bei einem Unfall mit drei beteiligten Fahrzeugen ist am Dienstagmorgen eine 23-Jährige schwer verletzt worden. An den drei Pkw ist Sachschaden von insgesamt etwa 12.000 Euro entstanden.

Ein 44-Jähriger war gegen 6:50 Uhr mit einem Audi A4 auf der Bundesstraße 93 von Wiesenburg in Richtung Weißbach unterwegs. Etwa zwei Kilometer vor dem Abzweig Burkersdorf geriet er auf die Gegenfahrbahn. Um einen Zusammenstoß zu vermeiden wich der ihm dort entgegen kommende 47-Jährige mit seinem VW Passat nach links aus. Trotzdem kam es zur Berührung, wobei der Passat vorn rechts beschädigt wurde und anschließend in Fahrbahnmitte zum Stillstand kam. Die dem VW nachfolgende 23-jährige Opel-Fahrerin kollidierte nun frontal mit dem Audi. Anschließend wurde der Corsa in den linken Straßengraben geschleudert. Der A4 kam im Graben der anderen Straßenseite zum Stillstand. An beiden Fahrzeugen entstand wirtschaftlicher Totalschaden. Die 23-Jährige wurde stationär im Krankenhaus Burkersdorf aufgenommen.