Glauchau – Radfahrer schwer verletzt

(Kg, pd ce) An der Kreuzung Meeraner Straße/Hochuferstraße überquerte am 31.05.2010, gegen 15.00 Uhr, ein 15-Jähriger mit seinem Fahrrad bei „Grün“ die Meeraner Straße in Richtung Go-Tankstelle. Es kam zur Kollision zwischen einem Pkw und dem Jugendlichen, wobei der 15-Jährige schwere Verletzungen erlitt. Am Fahrrad entstand Sachschaden in Höhe von ca. 170 Euro. Nach dem Zusammenstoß stieg der Beifahrer des Pkw aus, erkundigte sich nach dem Befinden des 15-Jährigen und als dieser angab, unverletzt zu sein, entfernte sich der Pkw unerlaubt vom Unfallort. Es soll sich um einen Mazda 626 gehandelt haben, den eine Frau gefahren haben soll. Die Polizei hat die Ermittlungen zu dieser Unfallflucht aufgenommen.