Eine Schwerverletzte und 4.000 Euro Sachschaden

Zwickau, OT Niederplanitz – (ow, pd sws) Bei einem Unfall an der Kreuzung Eduard-Soermus-/Rudolf-Breidscheid-Straße wurde am Dienstagmorgen eine 19-Jährige schwer verletzt. Die junge Krad-Fahrerin war gegen 5:50 Uhr mit ihrer Cagiva auf der Eduard-Soermus-Straße in Richtung Neuplanitz unterwegs. An besagter Kreuzung bremste sie ihr Krad ab. Dabei stürzte die 19-Jährige aufgrund nasser Fahrbahn und rutschte gegen den von rechts kommenden Audi A3 einer 29-Jährigen. An beiden Fahrzeugen entstand je etwa 2.000 Euro Sachschaden.