Arbeitsagentur meldet die wenigsten Entlassungen seit Mai 2009

Arbeitsagentur_NummerEinen positven Schub auf dem Arbeitsmarkt meldet die Arbeitsagentur Zwickau. 19.877 Frauen und Männer aus der Region waren Ende Mai arbeitslos gemeldet. Damit registrierte die Behörde laut Agenturchefin Griese 1207 Arbeitslose weniger als im Vormonat und die wenigsten Entlassungen seit Mai 2009. Vor allem Bau- und Grüne Berufe hätten zur Belebung am Arbeitsmarkt beigetragen, und auch im Verarbeitenden Gewerbe und in der Zeitarbeit wird wieder eingestellt werde wieder eingestellt. 3567 Frauen und Männer meldeten sich im Mai arbeitslos – 603 weniger als im April. 1297 standen zuvor in einem Beschäftigungsverhältnis. Der Großteil von ihnen war in Dienstleistungsberufen wie Warenkaufmann, Bürokräfte und Lagerarbeiter beschäftigt gewesen.