Spaziergänger geschlagen – Zeugen gesucht

Zwickau – (gk) Am Freitagabend, gegen 22:30 Uhr, wurde ein 50-jähriger Spaziergänger auf dem Muldendamm, in Höhe des Schlobigparkes, von einem entgegenkommenden Radfahrer gestreift, welcher daraufhin mit seinem Rad stürzte. In der Folge schlug der unbekannte Radfahrer dem Spaziergänger mit der Faust ins Gesicht und verletzte ihn dabei leicht.

Zur Aufklärung der Straftat bittet das Polizeirevier Zwickau, Telefon 0375/ 44580, um Zeugenhinweise.