2. Sächsischer Wandertag in Großschönau

Wandertag2010Nach der Premiere im vergangenen Jahr im erzgebirgischen Zwönitz findet vom 28. bis 30. Mai 2010 in Großschönau (Landkreis Görlitz) der 2. Sächsische Wandertag statt. Schirmherr der Veranstaltung ist Ministerpräsident Stanislaw Tillich. Er wird am Sonntag (30. Mai 2010) in Großschönau erwartet und an der Wandertour „Das Textildorf Großschönau“ teilnehmen. Im Rahmen des musikalischen Frühschoppens gibt er den Austragungsort für den 3. Sächsischen Wandertag im Jahr 2011 bekannt.

Ein buntes Programm erwartet an den drei Tagen die großen und kleinen Wanderfreunde. Bereits am Freitag findet im Ortsteil Walterdorf ein Fachforum für Wegewarte statt sowie eine Wanderung zum Butterberg (Treffpunkt: 17 Uhr am Niederkretscham Walterdorf). 20 Uhr wird Manuel Andrack, bekannt aus der Harald Schmidt-Show, eine Lesung im Niederkretscham in Walterdorf durchführen.

Am Samstag können sich die Wanderfreunde zwischen 15 thematischen Wandertouren entscheiden. Eine Anmeldung zu den Touren ist nicht erforderlich. Informationen zu den Wanderangeboten sind unter Telefon 03 58 41 / 21 46 oder per E-Mail (touristinfo@grossschoenau.de) erhältlich. Treffpunkt für die Wanderungen ist der Festplatz in Großschönau. Parkplätze sind vorhanden. Ein buntes Festprogramm mit den Wimpelgruppen und dem bekannten Gesangsduo Kathrin und Peter findet ab 16 Uhr auf dem Festplatz in Großschönau statt. Ganztägig gibt es eine Regional- und Wandermesse sowie zahlreiche Angebote für die ganze Familie.

Am Sonntag werden unter anderem weitere kostenfreie Wandertouren zu den Themen Umgebindehaus und Textildorf Großschönau angeboten. Ein großes Kinderfest im Kleinen Bad sowie ein Berggottesdienst auf dem Lausche-Gipfel runden den 2. Sächsischen Wandertag 2010 ab.

Weitere Informationen zum 2. Sächsischen Wandertag in Großschönau, zum Programm und den Angeboten sowie zu den Wandertouren sind unter www.saechsischer-wandertag.de zu finden.

Zur weiteren Information: Der 2. Sächsische Wandertag 2010 wird von der Gemeinde Großschönau, dem Sächsischen Wander- und Bergsportverband e.V. als regionaler Vertreter der Landesarbeitsgemeinschaft Wandern und dem Sächsischen Landeskuratorium Ländlicher Raum e.V. organisiert. Weitere wichtige Partner, vor allem im Bereich der Vermarktung, sind der Naturpark Zittauer Gebirge, die Marketing-Gesellschaft Oberlausitz-Niederschlesien mbH, der Landurlaub in Sachsen e.V., die Sächsische Zeitung, die Tourismus Marketing Gesellschaft Sachsen mbH, der Landestourismusverband Sachsen e.V., der Staatsbetrieb Sachsenforst und der Landessportbund Sachsen. Schirmherr des 2. Sächsischen Wandertages 2010 ist der Ministerpräsident des Freistaates Sachsen, Stanislaw Tillich. Die Veranstaltung wird vom Freistaat Sachsen und der Europäischen Union unterstützt.