Radrennen „Rund um die Steile Wand“ in Meerane

logo_radclassic_mee_2Die „Steile Wand“ von Meerane ist seit vielen Jahrzehnten untrennbar mit dem Radsport verbunden. Aus diesem Grund wird am kommenden Sonntag die Idee, ein eigenes Radrennen in Verbindung mit Angeboten für den Breitensport zu entwickeln, umgesetzt: An diesem Tag findet das Radrennen „Rund um die Steile Wand“ statt, mit einem Juniorenbundesliga-Radrennen U19, einem Jedermann-Radrennen über zwei verschiedene Distanzen und drei Touren für Radwanderer. Höhepunkte sind das Juniorenbundes-liga-Rennen U19 und das Jedermann-Radrennen, die auf einem 17 km-Rundkurs durch Meerane gefahren werden. Start und Ziel sind auf der August-Bebel-Straße in Höhe des Meeraner Marktes. Los geht es um 8 Uhr mit dem „Jedermann-Radrennen“. Für die Sportler werden zwei Distanzen angeboten – über 34 (2 Runden) und 68 Kilometer (4 Runden). Die Radwanderfreunde starten um 10:30 Uhr. Für das Rad-Touren-Fahren wurden drei verschiedene Strecken über 40, 70 und 110 km ausgewählt. Sie führen Richtung Werdau und Crimmitschau sowie über den Thüringer Raum wieder zurück nach Meerane. Start für das Juniorenbundesligarennen U19 ist um 11:30 Uhr. Angemeldet sind 20 Teams aus ganz Deutschland. Die Junioren beginnen mit diesem Rennen in Meerane ihre Bundesliga-Serie. Sie fahren insgesamt 119 Kilometer und müssen dabei sechsmal die Steile Wand bezwingen!

meerane_streckenfuehrung

Streckenführung. Zum Vergrößern bitte Bild anklicken.