Glauchau – Auf der Flucht festgefahren

(Fi, pd ce) Die Thüringer Polizei verfolgte am Mittwochabend einen Pkw, dessen Fahrer im Bereich des Reviers Altenburg ein Anhaltezeichen missachtet und Gas gegeben hatte, bis nach Glauchau. Im Ortsteil Schönbörnchen fuhr sich der BMW auf einer begrünten Verkehrsinsel auf dem Schönbörnchener Weg fest. Der 31-jährige Fahrer blieb unverletzt. Ein bei ihm durchgeführter Drogentest verlief positiv auf Amphetamine. Dem Mann wurde zudem bereits vor geraumer Zeit der Führerschein entzogen. An der Bepflanzung der Verkehrsinsel entstand Schaden von ca. 200 Euro.