Geänderte Zeiten für den Städtenetz-Dampf-Express an Pfingsten

Städteoriginale vor DampflokFür den Städtenetz-Dampf-Express, der am Pfingstsamstag von Chemnitz nach Bayreuth fährt und vom Sächsisch-Bayerischen Städtenetz veranstaltet wird, haben sich die Zeiten geändert. Grund für die Änderungen sind nach Angabe des Sächsischen Eisenbahnmuseums Chemnitz-Hilbersdorf neue Vorgaben durch die Deutsche Bahn AG. Alle Kunden, die bereits Karten erworben haben, werden durch das Sächsische Eisenbahnmuseum informiert. Der historische Dampfexpress startet am 22. Mai bereits um 8:41 Uhr ab Chemnitz Hauptbahnhof. Danach geht es über Hohenstein-Ernstthal, Glauchau, Zwickau, Reichenbach, Plauen und Hof in die Wagner-Metropole nach Bayreuth. Die Fahrkartenbestellung ist ausschließlich über das Sächsische Eisenbahnmuseum Chemnitz-Hilbersdorf möglich (Buchungsformular im Internet sowie telefonisch und per E-Mail: Telefon: 0371 493-2765; E-Mail: info@sem-chemnitz.de; Internet: www.sem-chemnitz.de).