Zwickau: Boot brannte

Zwickau – (am, pd sws), Dienstagvormittag, kurz nach 10 Uhr wurde ein Brand auf dem Gelände des Betonwerkes gemeldet. Neben einer Lagerhalle im Gewerbegebiet Maxhütte loderte ein Motorsegler samt seinem Bootstrailer. Das ca. 6 Meter lange und 2 Meter breite Boot brannte vollständig ab. Ein unmittelbar daneben stehendes altes Auto fiel ebenfalls den Flammen zum Opfer. Sachschaden: ca. 13.000 Euro.

Die Kriminalpolizei ermittelt zur Brandursache. Hinweise bitte unter 0375/ 428 4480.