Mini-Zwickau an neuem Standort

mini_zwickau„Mini-Zwickau“ wird in der Schumann-Stadt auch in diesem Jahr für einen super Start in die Sommerferien sorgen. Zum fünften Mal in Folge öffnet die Spielstadt vom 28. Juni bis 8. Juli täglich von 10 bis 16 Uhr wieder ihre Tore. Bewohner sind Kinder im Alter von 7 bis 14 Jahren, die in dieser Zeit die Stadt verwalten, Waren produzieren, Politik machen und das Leben der Erwachsenen nachahmen können. Wichtigste Neuerung in diesem Jahr wird der neue Standort auf dem Gelände der Humboldtschule in der Lothar-Streit-Straße sein. Außerdem gibt es neue Highlights wie eine Musik- und Tanzschule, ein Internet- und Multimediacafé, eine Metallwerkstatt, ein Museum und einiges andere mehr. Anmeldungen sind ab 1. Juni möglich.