Kirchberg: Festliches Konzert zum 250. Todestag von Christoph Graupner

graupnerDie musikalisch interessierte Welt begeht in diesem Jahr den 250. Todestag des Komponisten Christoph Graupner. Der am 13. Januar 1683 in unserer schönen Stadt Kirchberg geborene bedeutende Künstler seiner Zeit hat ein umfangreiches Werk hinterlassen, welches zu großen Teilen an seiner Wirkungsstätte Darmstadt aufbewahrt und aufgearbeitet wird. Zahlreiche Ausstellungen, Kolloquien und Aufführungen geben dort Einblick in das Wirken Graupners.

Aber auch Kirchberg würdigt den Sohn der Stadt mit einem festlichen Konzert:

Die Stadtverwaltung Kirchberg lädt alle interessierten Bürgerinnen und Bürger am Samstag, den 29. Mai 2010, um 19.00 Uhr zum Konzert mit dem Kammermusikensemble der Staatskapelle Dresden in die St. Margarethen Kirche ein.

Der Eintritt ist kostenlos, um eine Spende zur Deckung der Kosten wird gebeten.