Auto auf Straße geschoben

Werdau, OT Steinpleis – (ow) Zu einem gefährlichen Eingriff in den Straßenverkehr ermittelt seit Sonntag die Werdauer Polizei und bittet um Hinweise. Zwischen 2 und 8 Uhr hatten Unbekannte einen Hyundai auf die Fahrbahn der Thanhofer Straße geschoben. Dieser war ordnungsgemäß am rechten Fahrbahnrand in Höhe des Hausgrundstücks 80 geparkt und mittels Handbremse gesichert gewesen. Glücklicherweise kam es zu keinem Unfall. Wer Hinweise zu diesem Vorfall geben kann wird gebeten, sich an das Polizeirevier Werdau zu wenden, Telefon 03761/ 7020.