Ermittler suchen Zeugen zur Unfallrekonstruktion

Zwickau, OT Oberplanitz – (jm) Weil der genaue Hergang eines Verkehrsunfalles auf der Kreuzung Am Hammerwald/Lengenfelder Straße noch unklar ist, sucht die Polizei nun Zeugen. Die Aussagen der Beteiligten zum Hergang weichen weitestgehend voneinander ab. Am Mittwochnachmittag, gegen 15:30 Uhr waren inmitten der Kreuzung ein Mercedes (Fahrer 60) und ein Opel Corsa (Fahrerin 55) zusammengestoßen. Verletzt wurde niemand, der Sachschaden beträgt rund 15.000 Euro. Zeugen melden sich bitte im Polizeirevier Zwickau, Telefon 0375/ 44580.