Zwickauer Humboldtschüler üben sich als Autobauer

An der Zwickauer Humboldtschule haben Schüler  die ersten Arbeitsergebnisse beim Nachbau eines Rallye-Trabant präsentiert. Seit einem Jahr arbeiten die Schüler an dem Projekt – Ziel ist es bis 2011 einen Nachbau jenes  Trabis zu realisieren wie ihn der VEB Sachsenring ab 1960 international einsetzte.Neben dem Blechgerippe wurden bereits weitere Teile aufgearbeitet, Unterstützung erhalten die Schüler dabei u.a. von der SAQ Zwickau, dem Verein Motorsport Sachen sowie von Zwickauer Unternehmen.formelz