Polizei ermittelt nach Unfallflucht

Langenweißbach, OT Weißbach – (jm) Nach einem Unfall auf der Thomas-Müntzer-Straße ist die Polizei auf der Suche nach dem Verursacher. Von ihm und seinem Fahrzeug fehlt bislang jede Spur. Nach ersten Erkenntnissen muss es sich um einen Lkw handeln. Am Mittwoch, gegen 19 Uhr war jener Laster bei einem Ausweichmanöver vor der Gaststätte „Erbkretscham“ an einen geparkten Ford KA gestoßen und hatte rund 2.000 Euro Schaden verursacht. Zeugen wenden sich bitte an das Polizeirevier Werdau, Telefon 03761/ 7020.