8. Mai – VVN-BdA und Linke laden zum Gedenken in Zwickau ein

reichstagZum 65. Jahrestag der Befreiung vom Faschismus rufen der Kreisverband DIE LINKE.Zwickau sowie der VVN-BdA Zwickau zur Kranzniederlegung auf. Treffpunkt ist am 8. Mai 2010 um 10.00 Uhr am Sowjetischen Ehrenmal auf dem Hauptfriedhof. Anlässlich dieses 65. Jahrestages gelte das ehrende Gedenken am 8. Mai all jenen, die sich in den Armeen der Anti-Hitler-Koalition, als Partisanen oder im Widerstand dem faschistischen Terrorregimes entgegenstellten und dabei ihr Leben einsetzten und all zu oft verloren.  Linke und VVN würdigen besonders diejenigen, welche die Hauptlast des Krieges und des Sieges getragen haben – die Sowjetunion und die Rote Armee.Vor dem Hintergrund des jüngsten Neonaziaufmarsches am 1. Mai in Zwickau sei es besonders wichtig Flagge zu zeigen.