Unfall mit verletztem Kind

Crimmitschau – (am) Zu einem Unfall mit einem verletzten Baby und 4.000 Euro Sachschaden kam es am Donnerstag, gegen 9:15 Uhr. Ein Skoda-Fahrer (25) war auf der Westbergstraße stadteinwärts unterwegs und stieß an der Einmündung zur Schulstraße mit dem Seat einer 25-Jährigen, die in Richtung Werdau fuhr, zusammen. Im Seat befand sich ein wenige Monate alter Junge, der glücklicherweise nur leicht verletzt wurde, aber ambulant behandelt werden musste. Der Seat war durch den Unfall nicht mehr fahrbereit.