„Notfallseelsorge/ Krisenintervention eröffnet Büro

NotfallseelsorgeIm Neuplanitzer Baikalcenter hat das Team der Notfallseelsorge und Krisenintervention  Westsachsen  sein neues Büro eröffnet. Das Team arbeitet seit 1996 ehrenamtlich und betreut Opfer, Angehörige oder Rettungskräfte nach Notfällen, Unfällen oder Todesfällen. Im Bereich des Rettungszweckverbandes  Westsachsen arbeiten 36 Mitarbeiter aus unterschiedlichen Berufsgruppen – die Organisation erfolgte bisher  in Heimarbeit.Das neue Büro schafft nicht nur bessere Arbeitsbedingungen sondern verbessert auch die Erreichbarkeit der  Mitarbeiter. Untergebracht  ist das Büro in der ASB Beratungsstelle.