Neuer Audioguide im Robert-Schumann-Haus

schumannIm Robert Schumann Haus gibt es ab sofort einen Kinderaudioguide. Unter Projektleitung der Autorin Constanze John und dank der Unterstützung mehrerer Partner wie u.a. dem SAEK Zwickau , konnte der neue elektronische Museumsführer realisiert werden. Das System ergänzt damit die vorhandenen Systeme für Blinde und Sehbehinderte auf Deutsch sowie auf Englisch. Finanziell unterstützt wurde das Projekt von der Gebäude und Grundstücksgesellschaft Zwickau.  Insgesamt sind für Besucher des Robert-Schumann-Hauses nun vier verschiedene Hörreisen durch Schumanns Leben verfügbar: eine auf Deutsch, eine auf Englisch, eine speziell für Kinder und eine speziell für Sehbehinderte.