Ford überschlug sich – Fahrer schwer verletzt

BAB 72/Zschocken – (ow) Ein 51-jähriger Kraftfahrer wurde am Montagmittag bei einem Unfall schwer verletzt. Er war in Richtung Hof unterwegs, als sein Ford Focus etwa 1,3 Kilometer nach der Anschlussstelle Hartenstein bei Nässe nach rechts von der Fahrbahn abkam und sich mehrfach überschlug. Mittels Rettungshubschrauber wurde der 51-Jährige ins Heinrich-Braun-Krankenhaus nach Zwickau geflogen. Zur Unfallaufnahme und Bergung des Fahrzeuges musste die Autobahn in Richtung Hof für eine Stunde voll gesperrt werden. Es entstand Sachschaden von etwa 10.000 Euro.