VW steht in Flammen

Zwickau – (jm) Bei einem Brand an der Bahnhofstraße ist ein VW zum Raub der Flammen geworden. Wie der bereits seit längerer Zeit stillgelegte Wagen Feuer fing, ist bislang völlig unklar. Ermittler der Kriminalpolizei untersuchen den Vorfall. Gegen 23 Uhr waren am Dienstagabend Feuerwehr und Polizei alarmiert worden und auf einen Parkplatz hinter das Hotel Wagner geeilt.