Tödlicher Unfall: Biker mehrere Meter mitgeschleift

Bei einem Verkehrsunfall ist am Dienstagmorgen in Werdau ein Motorradfahrer tödlich verunglückt. Der 39-Jährige war auf der Marienstraße mit seiner Suzuki unter einen entgegenkommenden Laster geraten und mehrere Meter mitgeschleift worden. Offenbar war der 46-jährige Fahrer beim Ausweichen eines parkenden Autos auf die Gegenfahrbahn geraten. Der 39-jährige Kradfahrer erlag noch an der Unfallstelle seinen schweren Verletzungen.