Meerane – Feuerwehr und Polizei bei Wohnhausbrand im Einsatz

(PD SWS) Zu einem Wohnhausbrand wurden Feuerwehr und Polizei am frühen Dienstagmorgen gerufen. Mieter eines Mehrfamilienhauses auf der Ludwigstraße hatten gegen 04.50 Uhr Brandgeruch wahrgenommen und den Notruf gewählt. Die Kameraden der Freiwilligen Feuerwehr Meerane mussten das Gebäude wegen der starken Rauchentwicklung evakuieren. Nach ersten Erkenntnissen wurde niemand verletzt. Zum Sachschaden liegen noch keine Angaben vor.