5. Landesgartenschau: 450.000 Besucher und bleibende Werte

frank_kupfer. Quelle: WikipediaIm Beisein von Landwirtschaftsminister Kupfer zog die Stadt Reichenbach am Montag Bilanz über die im letzten jahr erfolgreich stattgefundene 5. Sächsische Landesgartenschau. Danach besuchten zwischen dem 1. Mai und dem 18. Oktober 2009 rund 450.000 Gäste das umgestaltete, frühere Industriegelände. Mit einem Eigenanteil von rund 5,5 Millionen Euro und mit Förderung des Freistaates in annähernd gleicher Höhe sei es gelungen, etwa 20 Millionen Euro an Investitionen auszulösen. Gelungene Beispiele seien das 14 Hektar große Gelände des renaturierten Raumbachs, die Schaffung großzügiger Wiesenflächen mit Blick auf die Altstadt, Rad- und  Wanderwege sowie Gartenanlagen und Gebäude.